AEM - online
Start > Nachwuchsförderung > Advents-Workshop > Programm

Programm


Hinweis:

Aufgrund der COVID-19-Pandemie findet der Adventsworkshop als Online-Konferenz statt.

Freitag, 27.11.2020

17.00 Uhr

Auftaktsitzung
Kennenlernen, Vorstellung des Programms

18.30 Uhr

Grundlagen der Normativen Ethik I: Prinzipienethik
O. Rauprich

20.00 Uhr

Ende


Samstag, 28.11.2020

09.00 Uhr

Grundlagen der Normativen Ethik II: Menschenrechte und Menschenwürde
R. Stoecker

10:30 Uhr

11.30 Uhr

Vorstellung der Promotionsprojekte in Kleingruppen

Vorstellung und Diskussion ausgewählter Promotionsprojekte
im Plenum

13:00 Uhr

Mittagspause

14.00 Uhr

(Medizin-)Ethik und Empirie
S. Salloch

16.00 Uhr

Vorstellung und Diskussion ausgewählter Promotionsprojekte im Plenum

17.30 Uhr

Klinische Ethik und Ethikberatung
A. Simon

18.30 Uhr

Ausklang

 

 

Sonntag, 29.11.2020

09.00 Uhr

Die Praxis wissenschaftlichen Arbeitens in der Ethik

Wie schreibt man eine Doktorarbeit? Praktische Erfahrungen einer frisch Promovierten

J. Wagner

10.30 Uhr

Wie schreibt man einen wissenschaftlichen Text? Erfahrungen einer Betreuerin und Gutachterin
C. Wiesemann

12.00 Uhr

12.30 Uhr

Zusammenfassung und Feedback

Ende der Veranstaltung


Leitung

Prof. Dr. Claudia Wiesemann
Institut für Ethik und Geschichte der Medizin, Universitätsmedizin Göttingen

Prof. Dr. Ralf Stoecker
Professur für Praktische Philosophie, Universität Bielefeld, Vorstandsmitglied der AEM

Prof. Dr. Alfred Simon
Akademie für Ethik in der Medizin, Göttingen

 

Weitere Referent*innen

JProf. Dr. Sabine Salloch
Institut für Geschichte, Ethik und Philosophie der Medizin, Medizinische Hochschule Hannover

PD Dr. Dr. Oliver Rauprich
Institut für Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin, LMU München

Dr. Johanna Wagner
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Lehrstuhl für Praktische Philosophie, Universität Bielefeld